• Aktuell_1240_388.jpg
  • Boote_1240_388.jpg
  • Erzieher_1240_388.jpg
  • FV_1240_388.jpg
  • garten_1240_388.jpg
  • impressum_1240_388.jpg
  • Kinder_1240_388.jpg
  • Kuschelecke_1240_388.jpg
  • Spielecke_1240_388.jpg
  • verein_1240_388.jpg

Beiträge für das Waldorfkinderhaus-Bochum

Für die Finanzierung des Kindergartens werden von den Eltern Beiträge erhoben. Die Höhe der Beiträge wird von der Mitgliederversammlung und somit allen Eltern auf Vorschlag des Vorstands festgesetzt. Die Höhe der Beiträge sind aktuell folgendermaßen festgesetzt:

  • Trägeranteil 1. Kind: 76 Euro pro Monat, jedes weitere Geschwisterkind 38 Euro
  • Essensgeld: 68 Euro pro Kind und Monat
  • Beitrag zur internationalen Waldorfvereinigung: z. Zt. 125,80€ jährlich
  • Beitrag zum Förderverein (min. 10€ mtl. oder 120€ jährlich).

Mit den Beiträgen werden Material- und Personalkosten finanziert, welche durch unser pädgagisches Konzept zusätzlich anfallen. Mit dem Essensgeld wird das Bio-Essen, das in eigener Küche von unseren Köchinnen täglich frisch zubereitet wird, finanziert. Dies beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Snacks für Zwischendurch sowie Getränke. Der Beitrag zur internationalen Waldorfvereinigung finanziert unter anderem die Förderung der Aus- und Fortbildung von Erzieherinnen und Erziehern und die Durchführung von Tagungen, Kongressen und Kolloquien. Mit dem Beitrag zum Förderverein wird ebenfalls unsere Waldorferziehung unterstützt sowie das für den Neubau im Jahre 2012 erforderliche Grundstück finanziert.